Wir über uns

Die SEKTION BASEL (Mitglied der SVSMF) ist ein sehr aktiver Verein von Mineralien- und Fossilienfreunden mit über 200 Mitgliedern. Hier treffen sich die Liebhaber schöner Steine mit wissenschaftlich orientierten Fossiliensammlern oder urchigen Strahlern; Frauen und Männer selbstverständlich!

Unser Treffpunkt, das Klublokal an der Hüningerstrasse 46 in Basel bietet unseren Mitgliedern unter Anderem eine Vielzahl von Geräten und Maschinen zur Steinbearbeitung und Präparation von Fossilien.

Nach aussen hin tritt die SEKTION BASEL SVSMF mit den alljährlichen Internationalen Basler Mineralientagen an die Öffentlichkeit. Diese Mineralien- und Fossilienbörse bildet den Höhepunkt unserer Vereinstätigkeit und darf auch als wertvolle Ergänzung zum kulturellen Angebot der Stadt Basel über die Kantons- und Staatsgrenzen hinaus betrachtet werden.  Ausserdem unterstützt die Sektion befreundete Vereine, wissenschaftliche Institutionen oder Museen und leistet Öffentlichkeitsarbeit auf ehrenamtlicher Basis.

 

Unser Verein bietet ein reiches Programm:

  • Wöchentliche Zusammenkünfte in unserem Klublokal an den 2., 3. und 4. Dienstagen des Monats, jeweils ab 19.30 Uhr, wo Erfahrungen, Tips und Erlebnisse ausgetauscht werden. In unserer Bibliothek findet man ein grosses Angebot an Büchern und Zeitschriften. Auch unsere Vitrinen mit Fundstücken von Mitgliedern und vereinseigenen Exponaten können sich sehen lassen.
  • Monatliche Vorträge über verschiedene Themen aus den Bereichen der Mineralogie und Paläontologie jeweils am 1. Dienstag des Monats um 19:30 Uhr im Restaurant Löwenzorn in Basel.
  • Workshops für den richtigen Umgang mit Geräten und Maschinen zur Bearbeitung oder Untersuchung von Steinen. In unserer Werkstatt stehen den geübten Nutzern verschiedene Steinsägen und -quetschen zur Verfügung, Pressluft-Stichel, Tumbler, Ultraschall-Reinigungsgeräte, Stereolupen und vieles mehr! Auch ein spezielles Binokular für die Mineralienfotografie kann unter Anleitung genutzt werden.
  • Exkursionen in verschiedene Fossilien- oder Mineralien-Fundgebiete sowie Ausflüge an Mineralienbörsen und Museen in ganz Europa.